Freie Parzellen

In unseren Gartenanlagen werden immer mal wieder neue Pächter gesucht. Das liegt in der Natur der Dinge, denn nicht immer sind bei Aufgabe aus Alters- oder Gesundheitsgründen Kinder da, die die Parzelle weiter bewirtschaften wollen oder können. Hier finden Sie unsere derzeit zur Neuverpachtung freien Kleingärten - wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns bitte eine e-Mail (sh. Kontakt).

+++ IN KÜRZE WERDEN NOCH MINDESTENS ZWEI PARZELLEN ZUR NEUVERGABE FREI +++

  • Image

    Gartenanlage "Sonnenschein", Parzelle 45/46

    338 qm, keine Gartenlaube (Neubau bis 24 qm möglich), Stromanschluss möglich (Selbstfinanzierung), Gewächshaus vorhanden
    Diese Parzelle wurde erst vor kurzem durch den Verein beräumt. Da der Garten mehrere Jahre verwildert war und bis auf das Gewächshaus keine Beete vorhanden sind, kann der Neupächter die Gestaltung problemlos (natürlich unter Einhaltung der Drittelregelung nach Bundeskleingartengesetz) nach seinen Vorstellungen vornehmen. Eine Abstandszahlung ist nicht zu leisten, es fallen lediglich Kosten für Mitgliedschaft und Pacht gemäß Satzung an.

  • Image

    Gartenanlage "Vogelsang", mehrere Parzellen

    In dieser Gartenanlage gibt es einigen Leerstand. Die Gemeinde als Eigentümerin wollte hier eine Umwidmung zu Bauland vornehmen - frei werdende Flächen durften vom Verein nicht neu verpachtet werden. Es gibt ein paar wenige Parzellen, die noch nicht lange aufgegeben wurden und in einem sofort bewirtschaftbaren Zustand sind. Der überwiegende Teil ist im Laufe der Zeit zu Wiesenfläche geworden und müsste wieder urbar gemacht werden. Stromanschluss ist nicht vorhanden.

    Bei Interesse kann ein Vororttermin zur Besichtigung vereinbart werden.